Dienstag, 15. September 2015

Chocolate Chip Cookies mit Nutella Füllung


Chocolate Chip Cookies

mit Nutella Füllung



Zutaten


260 g Mehl
1 TL Backpulver
115 g weiche Butter
140 g Zucker
2 Eier
1 TL Vanilleextrakt
150 g Schokotröpfchen
ca. 135 g Nutella (kommt halt drauf an wie viel ihr in die Cookies gebt)


Zubereitung


Zuerst die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eier und das Vanilleextrakt dazugeben und nochmal durchmixen.  Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu den restlichen Zutaten geben und unterheben. Zum Schluss die Schokotröpfchen kurz unterheben.
Den Teig in tischtennisgroße Bällchen einteilen, platt drücken, mit einem Teelöffel Nutella füllen, dann zu einer Kugel formen und gut verschließen, sodass kein Nutella rauslaufen kann. Mit etwas Abstand die Cookies auf ein Backblech legen und bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen lassen. Vorsicht die Cookies sind noch sehr weich nachdem sie aus den Ofen kommen. Vorsichtig mit einem Pfannenwender auf ein Abkühlgitter legen und etwas abkühlen lassen. Lauwarm schmecken sie mir am besten :)

Guten Appetit! :) 


Kommentare:

  1. Also die Cookies sind wirklich der Hammer 😍 allerdings muss ich sagen, ich weiß ja nicht was du anders machst oder eventuell stimmen die Rezept Angaben nicht! Aus dem Teig kann ich keine Bächen formen! Ist wie ein Rührteig! Aber ist nicht schlimm, ich mach einfach anders und sie sind so lecker!!!😙😙😙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Die Angaben stimmen, das Rezept wurde auch schon mehrmals nachgebacken von anderen und es hat immer funktioniert :) Vielleicht hast du dich beim Abwiegen vertan?
      Freut mich aber, dass es trotzdem geschmeckt hat.

      LG Nancy

      Löschen
  2. Ich muss dir sagen die Cookies waren sehr lecker! Der Teig war relativ fest, meine KA hatte ordentlich zu ackern, aber ich bekam genau 14 Bällchen raus. Klar waren die Kekse dann relativ groß, aber das ist ja auch typisch für Cookies ;) jetzt muss ich dich nur noch fragen: plättest du die Cookies etwas für dem Backen oder lässt du sie dann richtig rund und sie zerlaufen von alleine? Viele Grüße aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, da der Teig ist auch relativ fest das ist richtig so :)
      Nein, ich plätte die Cookies vorher nicht. Ich lasse sie so rund. Beim Backen zerlaufen sie durch den hohen Butteranteil automatisch.

      LG Nancy

      Löschen
  3. Ich liebe diese Cookies. Ich habe sie jetzt schon 3mal gemacht und es hat immer super funktioniert. Mein Teig war auch super und überhaupt nicht zu weich. Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar freuen :)